Menü

Tätigkeitsschlüssel

Der Tätigkeitsschlüssel gibt, wie der Name schon sagt, Aufschluss über die Art der Tätigkeit des Arbeitnehmers. Dieser Schlüssel ist bei jeder Meldung anzugeben.
Der Tätigkeitsschlüssel besteht aus 9 Stellen.
Bitte beachten Sie: Der 5-stellige Tätigkeitsschlüssel gilt nur für Meldezeiträume bis 30.11.2011.

Für Meldezeiträume ab dem 01.12.2011 gilt ein neuer, dann 9-stelliger Tätigkeitsschlüssel.

Mehr zum neuen Tätigkeitsschlüssel erfahren Sie auf unserer Seite zum neuen Tätigkeitsschlüssel.