Menü

Bemessungsgrenzen ab 2016

Bei der Berechnung der Beiträge zur Sozialversicherung sind bestimmte Bemessungsgrenzen zu beachten. Hier haben wir Ihnen diese zusammengestellt:

Beitragsbemessungsgrenzen Kranken- und Pflegeversicherung 

  monatlich jährlich
 2016 4.237,50 € 50.850,00 €
 2017 4.350,00 € 52.200,00 €
 2018 4.425,00 € 53.100,00 €
Tabelle nach links oder rechts schieben

Allgemeine JAE-Grenze der Krankenversicherung

 2016 56.250,00 €
 2017 57.600,00 €
 2018 59.400,00 €
Tabelle nach links oder rechts schieben

Besondere JAE-Grenze der Krankenversicherung

 2016 50.850,00 €
 2017 52.200,00 €
 2018 53.100,00 €
Tabelle nach links oder rechts schieben

Beitragsbemessungsgrenzen Renten- und Arbeitslosenversicherung

  monatlich jährlich
 2016 6.200,00 € 74.400,00 €
 2017 6.350,00 € 76.200,00 €
 2018 6.500,00 € 78.000,00 €
Tabelle nach links oder rechts schieben

Bezugsgröße

  monatlich jährlich
 2016 2.905,00 €34.860,00 € 
 2017 2.975,00 €35.700,00 €
 2018 3.045,00 €36.540,00 € 
Tabelle nach links oder rechts schieben

 

Versorgungsbezüge (beitragsfrei bis)

 2016 Höchstgrenze: 145,25 €
 2017 Höchstgrenze: 148,75 €
 2018 Höchstgrenze: 152,25 €
Tabelle nach links oder rechts schieben

Geringverdienergrenze (Auszubildende)
Monat   325,00 €

Gleitzone

 2016 Faktor 0,7547
 2017 Faktor 0,7509
 2018 Faktor 0,7547
Tabelle nach links oder rechts schieben

Hier gelangen Sie zu unserem Gleitzonenrechner.

Das Download-Center Ihrer BKK Faber-Castell & Partner bietet Arbeitgebern Zugang zu vielen Servicevorteilen.
Dort finden Sie weitere Formulare/Anträge und u.a. eine Auflistung der Beitragssätze. Hier gelangen Sie zum Download-Center.
Bitte beachten Sie: Bei Fragen können Sie uns natürlich auch gerne telefonisch kontaktieren. Die Kontaktdaten unseres Arbeitgeber-Serviceteams finden Sie auf unserer Seite des Arbeitgeber-Serviceteams.