Menü

BKK Faber-Castell & Partner unterstützt die Aktion Lichtblicke.

Helfen kann so einfach sein, das dachten sich Stefan Bäumler, Geschäftsstellenleiter der BKK Faber-Castell [&] Partner in Weiden und sein Team, als der Entschluss gefasst wurde, die Aktion „Lichtblicke“ zu unterstützen.

In der Bücherei in Kirchendemenreuth werden ab sofort, solange Vorrat reicht, die Kochbücher „An Guadn“ und „Kochen mit Durchblick“ zum kostenlosen Mitnehmen angeboten. Das Team bittet nur um eine freiwillige, kleine Spende, die dann in vollen Umfang an „Lichtblicke“ weitergegeben wird.

Dank der großartigen Aktion Lichtblicke konnte schon vielen in Not geratenen Menschen geholfen werden.
Das Besondere an "Lichtblicke": Kein Cent, kein Euro der Spenden geht verloren. Alle Mitarbeiter von "Lichtblicke" arbeiten ehrenamtlich. In enger Zusammenarbeit mit den Landratsämtern wird jeder einzelne Fall genau geprüft, bevor den Bedürftigen ganz gezielt geholfen wird.
"Lichtblicke" hilft erst dann, wenn andere Quellen ausgeschöpft sind. Immer gilt der Grundsatz: Es gibt kein Bargeld. Unterstützt werden vor allem kinderreiche Familien, allein erziehende Mütter, kranke Kinder, ältere Mitbürger, Behinderte und Unfallopfer. Die Aktion will helfen, dass diese Menschen ihr Leben wieder selbst in den Griff bekommen.

Mehr zur Aktion Lichtblicke findet sich unter dem Themenpunkt „Gesundheit und Soziales“ auf den Seiten www.neustadt.de.

Ihr Ansprechpartner vor Ort:
Stefan Bäumler,
BKK Faber-Castell & Partner,
Geschäftsstelle Weiden,
Telefon: 0961 39009-13,
E-Mail: stefan.baeumler@bkk-faber-castell.de