Menü
Mitglied werden
41
Das gewisse Extra Lange Verbundenheit: Die Betriebskrankenkasse Faber-Castell wurde 1844 von Freiherr Lothar von Faber als erste BKK in Bayern gegründet. Im Jahr 2000 fusionierte die BKK Faber-Castell mit der BKK Rodenstock zur BKK Faber-Castell & Partner. Die Firma Pfleiderer ist bereits seit Jahrzehnten ein geschätztes Partnerunternehmen der BKK Faber-Castell & Partner Die BKK ist…
42
Technische Fragen: Sie benötigen Hilfe beim Ausfüllen der Onlinebeitrittserklärung? Rufen Sie uns an unter: 09921 9602-444 Der Wechsel zur BKK Faber-Castell & Partner erfolgt ganz einfach: Füllen Sie die Beitrittserklärung online aus und informieren Sie Ihren Arbeitgeber oder bei Beziehern von Arbeitslosengeld I bzw. Bürgergeld die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter über den…
43
VOrstand der BKK Faber-CasteLL & Partner Als Vorstand verspreche ich Ihnen, dass wir den bewährten Weg unserer BKK weitergehen werden: Die traditionelle Nähe zu unseren Trägerunternehmen zu leben und in der Versorgungsregion Bayern präsent zu sein. Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen dabei nach wie vor Sie, die Versicherten. Ihre Bedürfnisse wollen und werden wir weiterhin bestmöglich…
44
Beitragspflicht aus Versorgungsbezügen Pflichtversicherte Personen:  Versorgungsbezüge aus betrieblichen Altersvorsorgen sind seit 1. Januar 2020 nicht mehr grundsätzlich zur Kranken- und Pflegeversicherung beitragspflichtig. Sehen Sie hierzu bitte auch das Ausklappfeld "Berechnungsgrundlage" unten links auf dieser Seite. Monatlich ausbezahlte Versorgungsbezüge: Die Zahlstelle hat die…
45
Beschäftigung von Studenten Grundsätzlich sind Arbeitnehmer, die gegen Arbeitsentgelt beschäftigt sind, versicherungspflichtig, wenn es sich um keine geringfügige Beschäftigung handelt. Bei der Beschäftigung von Studenten hingegen gibt es einige Ausnahmen, auf die der Arbeitgeber achten muss. Praktika von Studenten Mehr zu Beurteilung von Praktikas lesen Sie im Bereich Versicherte unter dem…
46
Ist ein Arbeitnehmer aufgrund bisherigen Überschreitens der JAE-Grenze versicherungsfrei und wird dessen Arbeitsentgelt so vermindert, dass es unter die JAE-Grenze sinkt, so endet die Krankenversicherungsfreiheit unmittelbar zu dem Zeitpunkt, an dem die JAE-Grenze unterschritten wird.   Ausnahme: Die JAE-Grenze wird nur vorübergehend unterschritten z. B. durch Kurzarbeit oder…
47
Zum Schutz der Arbeitgeber vor unverhältnismäßig hohen finanziellen Belastungen durch die Aufwendungen zur Entgeltfortzahlung bei Krankheit (U1) ist eine Ausgleichsversicherung für Betriebe vorgeschrieben, die eine bestimmte Beschäftigungszahl (max. 30 Beschäftigte) nicht überschreiten. Dies bedeutet, dass aus dieser Versicherung die vom Arbeitgeber gezahlte Entgeltfortzahlung an…
48
Kurzarbeitergeld-Rechner Der Abgabenrechner zur Kurzarbeit berechnet dem Arbeitgeber sämtliche Beiträge zur Sozial­versicherung im Rahmen der Kurzarbeit. Im Zuge der Nettoberechnung erhalten auch Arbeitnehmer einen direkten Überblick über die zu erwartenden Nettoeinbußen.
49
Bemessungsgrenzen Bei der Berechnung der Beiträge zur Sozialversicherung sind bestimmte Bemessungsgrenzen zu beachten. Hier haben wir Ihnen diese zusammengestellt: Beitragsbemessungsgrenzen Kranken- und Pflegeversicherung   monatlich  jährlich  2024  5.175,00 €  62.100,00 €  2023  4.987,50 € …
50
Weiterführende Informationen zum Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung sowie vorgefertigte Formulare finden Sie auf der Homepage des Bundesministeriums der Justiz. Was ist eine Patientenverfügung? Für den Fall, dass Sie nicht mehr in der Lage sind über medizinische Behandlung oder ärztliche Eingriffe selbst entscheiden zu können, können Sie mit der gesetzlich geregelten…