Menü

Beitragszuschuss

Sie beschäftigen einen Arbeitnehmer dessen Entgelt über der Jahrsarbeitsentgeltgrenze liegt?
Dann finden Sie hier Informationen zum Zuschuss zu den Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträgen.

Beitragszuschuss

des Arbeitgebers 2017

Beitragszuschüsse des Arbeitgebers für einen freiwillig oder privat versicherten Arbeitnehmer 2017:

Freiwillige Krankenversicherung317,55 €
Gesetzliche Pflegeversicherung

55,46 €

Private Krankenversicherung (maximal Hälfte des PKV-Beitrages)317,55 €
Private Pflegeversicherung (maximal Hälfte des PKV-Beitrages)55,46 €
Tabelle nach links oder rechts schieben

Als Arbeitgeber dürfen Sie auch Zuschüsse für die Angehörigen von privat versicherten Arbeitnehmern zahlen, jedoch nur, unter bestimmten Voraussetzungen. Mehr dazu lesen Sie auch in unserer Rubrik Jahresarbeitsentgelt - Beitragszuschuss.

Höchstbeitrag

für freiwillig versicherte Beschäftigte 2017
Krankenversicherung (berechnet mit dem allgemeinen Beitragssatz von 14,6 %, ein eventuell erhobener Zusatzbeitrag wurde hier nicht berücksichtigt)

635,10 €

Zusatzbeitrag der BKK Faber-Castell & Partner 0,65 %28,28 €
Pflegeversicherung110,93 €
Zusätzlich zur Pflegeversicherung (ohne Kind)10,88 €
Tabelle nach links oder rechts schieben

Hier finden Sie unseren BKK-Gehaltsrechner.